24 Route Col de Grimone - 208 km
 

Der Col de Grimone liegt im Regionalpark des Vercors, ein Bergmassiv ganz aus Kalk. Es erstreckt sich mit einer Oberfläche von 186.000 Hektar, über zwei Departments, Isere und Drome. Die herrlich, geheimnisvollen Landschaften und die vielfältige Tierwelt sind gekennzeichnet durch das Vorhandensein verschiedenster Naturschätze, tiefe Schluchten, Höhlen und Schluchten, Klippen, Hochplateaus , grüne Täler, Bergwiesen und Wälder, reiche Fauna und Flora und sehr beeindruckend landschaftlich schöne Routen.

Von Chatillon-en-Diois ist der Aufstieg zum Col de Grimmen 22,1 km lang. Auf dieser Distanz werden 748 Höhenmeter überbrückt. Der durchschnittliche Steigung beträgt demnach 3,4 %.

Chatillon-en-Diois, „das Lächeln der Alpen unter dem Himmel der Provence". Es ist ein mittelalterliches Dorf am Fusse des Glandasse (2041 m), den südlichsten Klippen des Vercors, der Übergang zur Provence.